Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind, falls Sie diese Webseite weiter besuchen.

Ihre Cookie-Einstellungen
Ihre Einstellungen wurden aktualisiert.
Damit die Änderungen wirksam werden, löschen Sie bitte Ihre Browser-Cookies und den Cache und laden dann die Seite neu.

Werk #10077: Validation of IPv6 address input fields extended by zone/interface index and name

KomponenteWATO
TitelValidation of IPv6 address input fields extended by zone/interface index and name
Datum2019-09-19 13:30:37
Checkmk EditionCheckmk Raw Edition (CRE)
Checkmk Version1.7.0i1
LevelTrivial Change
KlasseNew Feature
KompatibilitätKompatibel - benötigt kein manuelles Eingreifen

The validation process for the input fields of IPv6 addresses will now allow the extension of the zone/interface index and name. For IPv6 addresses you can add the zone index or interface name/index by appending a % to the IP address followed by the value. A zone/interface index could be 1, 2, 3 etc. An interface name eth0, wlp5s0, etc. Example: fe80::aebc:32ff:fe95:8ac1%3 or fe80::aebc:32ff:fe95:8ac1%eth1

For link-local addresses you may need to define the interface when calling tools like ping or tracroute. Otherwise this error might occour: 'connect: Invalid argument'