Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind, falls Sie diese Webseite weiter besuchen.

Ihre Cookie-Einstellungen
Ihre Einstellungen wurden aktualisiert.
Damit die Änderungen wirksam werden, löschen Sie bitte Ihre Browser-Cookies und den Cache und laden dann die Seite neu.

Werk #1013: Sort host names naturally, e.g. foobar11 comes after foobar2

KomponenteGUI
TitelSort host names naturally, e.g. foobar11 comes after foobar2
Datum2014-06-27 09:43:50
Checkmk EditionCheckmk Raw Edition (CRE)
Checkmk Version1.2.5i5
LevelProminent Change
KlasseNew Feature
KompatibilitätKompatibel - benötigt kein manuelles Eingreifen

Hostnames are now sorted naturally. That means that sequences of numbers are being interpreted as numbers. This also works for host names that have the form of an IPv4 address, e.g. 10.1.1.5 is now correctly sorted before 10.1.1.11 and srv17_3 comes before src17_108. This new sorting is implemented in the status GUI and also in WATO.