Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind, falls Sie diese Webseite weiter besuchen.

Ihre Cookie-Einstellungen
Ihre Einstellungen wurden aktualisiert.
Damit die Änderungen wirksam werden, löschen Sie bitte Ihre Browser-Cookies und den Cache und laden dann die Seite neu.

Werk #1426: windows agent: logwatch: no longer reports incorrect formatted texts (japanese characters)

KomponenteCore & Setup
Titelwindows agent: logwatch: no longer reports incorrect formatted texts (japanese characters)
Datum2014-10-28 13:41:35
Checkmk EditionCheckmk Raw Edition (CRE)
Checkmk Version1.2.5i6
LevelTrivial Change
KlasseBug Fix
KompatibilitätKompatibel - benötigt kein manuelles Eingreifen

Sometimes the windows agent read error texts out of dll files. Most dll files were prefixed with %SystemRoot% which gets replaced by the real path.

However, there were instances where the prefix was %windir%. This placeholder was not replaced correctly. As a result the dll could not get opened, which lead to incorrect formatted texts.