Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind, falls Sie diese Webseite weiter besuchen.

Ihre Cookie-Einstellungen
Ihre Einstellungen wurden aktualisiert.
Damit die Änderungen wirksam werden, löschen Sie bitte Ihre Browser-Cookies und den Cache und laden dann die Seite neu.

Die Checkmk-Konferenz #6 wird virtuell! Mehr Infos hier!

Werk #0927: windows agent: now able to evaluate logfiles written in unicode (2 bytes per character)

KomponenteChecks & Agents
Titelwindows agent: now able to evaluate logfiles written in unicode (2 bytes per character)
Datum2014-05-28 15:39:07
Checkmk EditionCheckmk Raw Edition (CRE)
Checkmk Version1.2.5i3
LevelProminent Change
KlasseNew Feature
KompatibilitätKompatibel - benötigt kein manuelles Eingreifen

The windows agent was unable to process logfiles which were written as unicode. Those files had binary zeros every other byte, rendering the normal "readline" logfile processing useless.
The agent can now read unicode files correctly, convert each line to a multibyte representation (most of the time it is only a single byte) and apply the configured logfile patterns accordingly.