Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Wir nehmen an, dass Sie damit einverstanden sind, falls Sie diese Webseite weiter besuchen.

Ihre Cookie-Einstellungen
Ihre Einstellungen wurden aktualisiert.
Damit die Änderungen wirksam werden, löschen Sie bitte Ihre Browser-Cookies und den Cache und laden dann die Seite neu.
Docker

Docker Monitoring mit Checkmk

Verfolgen Sie Container und Nodes ganz einfach und gewinnen Sie vollständige Transparenz über ihren Echtzeit-Status und ihre Leistung für Ihre Docker-Umgebungen

Docker Microservice availability

Bestimmen Sie die Serviceverfügbarkeit in der Umgebung Ihrer Microservices

Docker Critical Resources

Analysieren Sie wichtige Kennzahlen und verschaffen Sie sich mit Docker Dashboards einen schnellen Überblick

Docker Grafana

Finden Sie alle Informationen über Container, Bilder und Netzwerke an einem Ort

Docker Insights

Erhalten Sie einheitliche Einblicke in Ihre Docker-Knoten, Container und Bilder

Tiefe Einblicke in die Docker-Performance

Mit der Checkmk Auto-Discovery-Funktionalität erhalten Sie in Echtzeit einen Überblick über alle wichtigen Kennzahlen Ihrer Knoten und Container.

Verfolgen Sie Kennzahlen wie CPU-Auslastung, Speichernutzung und Festplatten-IO Ihrer Container in einer Ansicht. Sammeln Sie noch tiefere Einblicke, indem Sie den leichten Checkmk-Agenten in Ihren Containern einsetzen.

Ein leistungsstarkes Inventar zur Sammlung von Informationen

Checkmk inventarisiert automatisch die gesamte Hard- und Software Ihrer Docker-Knoten und Container. So haben Sie alle Daten an einem Ort und direkt in Ihrer Überwachung.

Sie sehen sofort, welche Container in Betrieb oder gestoppt sind und welche Bilder sie verwenden. Außerdem können Sie alle Bilder mit einer Fingerspitze finden – ihre Größe, ihr Speicherort sowie ihr Tag und wie viele Container daraus erstellt werden. Zudem sammelt Checkmk praktische Informationen über alle Netzwerke, die Docker verwendet.

Einfaches Setup, hochskalierbare Überwachung

Docker-Monitoring ist ganz leicht mit Checkmk. Sie müssen einfach den Checkmk-Agenten mit dem Docker-Plugin auf Ihren Knoten installieren und diesen Knoten zu Ihrem Monitoring hinzufügen. Es ist keine Konfiguration erforderlich, Checkmk erkennt alle relevanten Dienste auf Ihrem Knoten automatisch.

Mit der neuen Funktion "Dynamische Konfiguration" skaliert Checkmk zudem automatisch mit Ihren Umgebungen, entdeckt neue Container selbst beim Erstellen und fügt diese zu Ihrer Überwachung hinzu. Verfolgen Sie neue Docker-Implementierungen und überwachen Sie verteilte Anwendungen in Ihren Netzwerk- oder Cloud-Instanzen.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Containerumgebung

Vereinbaren Sie eine 1:1-Sitzung mit einem unserer technischen Berater, um zu verstehen, wie Sie Checkmk für die Überwachung von Containern und Container-Orchestrierungsplattformen wie Docker – aber auch Kubernetes – am besten einsetzen können.

Verschaffen Sie sich einen 30-minütigen Überblick über die wichtigsten Checkmk Funktionen und verstehen Sie, wie Sie diese für Ihre spezifischen Anwendungsfälle nutzen können.

In dieser Sitzung lernen Sie:

  • Wie Sie Checkmk für Ihre Docker-Umgebung einrichten
  • Checkmk Best Practices für die Einrichtung von Docker Monitoring
  • Wie Sie benutzerdefinierte Dashboards zur Datenvisualisierung erstellen
  • Alles über die Integration von Grafana mit Checkmk
  • Q & A